Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht

Für schmerzgeplagte Patienten

Rosita Fabacsovics

Seit 2008 Schmerztherapeutin nach Liebscher und Bracht

Das neue Verständnis vom Schmerz

Schmerzen haben eine Aufgabe. Sie sind die Sprache des Körpers, uns darauf hinzuweisen, dass wir im Begriff sind, ihn zu schädigen. Nur wer diese
Sprache versteht ist in der Lage, Schmerzen ursächlich und auf natürliche Weise ohne den Einsatz von Arzneimitteln oder Operationen dauerhaft zu
beseitigen.

Schmerzbeseitigung
- ohne Operationen
- ohne Arzneimittel
- nach der Schmerztherapie von Liebscher und Bracht

Sind Sie interessiert?
Bitte vereinbaren Sie einen Termin! T.: 06033/73880

1. Akutmaßnahme Schmerzpunktpressur,
2. therapeutische Engpassdehnungen und
3. schmerzlindernde Engpassdehnungsübungen.

Anders als die gewöhnlichen Methoden kommt die Schmerztherapie nach Liebscher und Bracht gänzlich ohne schmerzunterdrückende Medikamente aus, sondern behandelt das Phänomen Schmerz an seiner tatsächlichen Ursache. Der Effekt kann bereits nach der ersten Sitzung durch den Patienten selbst beurteilt werden.
Schmerzpunktpressur, gezieltes Engpasstraining führten zu neuem Therapiekonzept .
Die bei uns praktizierte Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht stellt einen völlig neuen Weg in der ursächlichen und nachhaltigen Behandlung von Schmerzen dar. Entsprechend dem Bedürfnis der Patienten nach einer Therapie, welche die mitunter jahrzehntelangen Leidenswege durch die Irrgärten der Schulmedizin nun endlich beenden möge, hat das Ehepaar Liebscher & Bracht in eigener jahrzehntelanger Forschung und Praxis die wahren Ursachen nahezu aller bekannten Schmerzsyndrome erkannt und endlich mit einem revolutionären Behandlungskonzept zu beseitigen ermöglicht.

 
Migräne, Schiefhals, Steifnacken, Kopfschmerz Zähneknirschen, Kopfdrehschmerz, Trigeminusneuralgie,Nackenverspannungen, Kiefergelenksschmerzen SMS-Daumen, Golfellenbogen, Tennisellenbogen, Karpaltunnelsyndrom, Schulter-Arm-Syndrom, Schmerzen in Finger- und Daumengrundgelenk, Sehnenscheidenentzündung
Ischialgie, Hexenschuss,
Schmerzen der Lendenwirbelsäule und des Sakralgelenks, Rückenschmerzen oberer, mittlerer, unterer Bereich, Interkostalneuralgie, Hüftgelenksschmerzen
Bakerzyste, Knieschmerzen Joggerschienbein, Arthroseschmerzen, Meniskusschmerzen Innen- und Außenseite, Kniekehlenschmerzen, Fußgelenkschmerzen, Schmerzen im Fuß und Zehenbereich, Fersensporn

Bei uns finden Sie Schmerzbefreiung

Vor und nach der Schmerztherapie-Beispiele

Praxis für integrative Krankengymnastik GmbH,Weiseler Str. 41, 35510 Butzbach, T.: 06033/ 73880